Zur Startseite

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.
Schön, dass Sie uns besuchen!

 

 

Zu Beginn möchten wir Ihnen ein paar Hinweise und Informationen zum Aufbau unseres Voices Project und unserer Heimatseite geben:

Aktuelle Berichte und Termine zu den zur Zeit 7 Gruppen im Voices Project finden Sie auf dieser Seite weiter unten. Für Hintergrundinformationen zur Entstehung oder Zusammensetzung der einzelnen Chöre klicken Sie einfach auf die entsprechenden Namen in der oberen Menüleiste. Dort finden Sie auch Hörbeispiele sowie weitere Untermenüs mit jeder Menge Fotos und interessanten Infos der jeweiligen Chöre.

Hinweise und Berichte über zukünftige und vergangene Konzerte oder Auftritte erhalten Sie über die Menüleiste auf der linken Seite. Natürlich können Sie auch jederzeit eine unserer mittlerweile zahlreichen CDs online erwerben und sich so unsere Musik in Ihr Wohnzimmer holen.

 


Für Fragen oder Anregungen sind wir stets erreichbar unter
mail@voices-project.de


bzw. über die Adressen unter

Kontakt.


Ganz besonders freuen wir uns über jeden netten Eintrag in unserem

Gästebuch.



Viel Vergnügen beim Schmökern.
ENJOY YOURSELF!

The Voices Project



Der Vorstand des Voices Project hat am 13. März beschlossen, sich dem Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Virus anzuschließen und sämtliche Proben und Auftritte der Chorgruppen zunächst bis zum 29. März auszusetzen. Mit nachfolgenden Beschlüssen verlängert sich dieser Zeitraum zunächst bis Mitte Juni 2020, danach schauen wir weiter...

 

Bleiben Sie gesund!
VG Der Vorstand

 

25 Jahre "Die Weibsbilder"



Nachdem es bei den Voices aus Bergneustadt mit den 1992 gegründeten Little Voices und den 1993 gegründeten Voice Boys bereits 2 Untergruppen mit eigenem Repertoire gab, befand 1995 eine Gruppe weiblicher Chormitglieder, dass auch ein weiblicher Ableger eine gute Idee wäre.

Petra Meister, die bereits die Little Voices dirigierte, nahm sich der Gruppe gerne an und studierte fleißig mit dieser zunächst namenlosen Gruppe einige Stücke ein. Bevor 2 Jahre später dann das erste offizielle Engagement auf sie zukam, waren die Sängerinnen sich einig: ein Name muss her!

Voices, Little Voices, Voice Boys… was passte dazu? Voice Girls?? Lady Voices?? Zu „Voices“ passte das vielleicht, aber mit Girl oder Lady konnten sich die gestandenen Weibsbilder eher nicht identifizieren und bei dieser Überlegung war er da - der Name: Die Weibsbilder! Beschlossen und verkündet bei einer Feuerzangenbowle, die aus diesem Grund inzwischen traditionell auf dem außerchorischen Programm der Weibsbilder steht und bei der man sich einmal jährlich trifft, um neue Ideen für Konzerte, Auftritte und Ausflüge zusammenzutragen....

 

Den kompletten Bericht mit Rückblicken auf viele schöne Erinnerungen finden Sie <<< hier >>>

 

Wir suchen ab Sommer 2020 eine neue Chorleiterin bzw. einen neuen Chorleiter für unsere Kinderchöre The Little Voices der Altersklasse 6 bis 10 Jahre sowie The Teenie Voices der Altersklasse 10 bis 20 Jahre mit einem Herz für Kinder und für die Musik.
Wir möchten ausdrücklich auch jüngeren Menschen die Möglichkeit eröffnen sich der Aufgabe anzunehmen. Als Grundvoraussetzung erwarten wir neben der musikalischen Ambition vor allem Begeisterung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Freude und Teamfähigkeit bei der Planung von Konzerten oder sonstigen Projekten.
Wenn wir Dein / Ihr Interesse haben wecken können, würden wir uns riesig über eine Kontaktaufnahme freuen!

<<< Infos >>>

Letztes Update



23. Juni 2020

NEU seit dem letzten Update



Termin Jubiläumskonzert der Weibsbilder
Bericht "25 Jahre Weibsbilder"

 


  

 

The Voices Project e.V.
wird unterstützt von

Impressum